Wie weiter?

Mit dem WEB WORKER CONTEST wollte ich zunächst die (schon 2 Jahre alte) Idee umsetzen, Programmierspiele mit Hilfe von Web Workern im Browser zu realisieren. Ich habe mich sehr gefreut zu sehen, dass das funktioniert. Das eigentliche Spiel, eine Fläche mit einfachen Zügen zu besetzen, war eher aus der Not geboren. Ich brauchte ein hinreichend komplexes Spiel, dass ich schnell umsetzen konnte. Auch hier freue ich mich, dass das gewählte (ausgedachte) Spiel meine Erwartungen erfüllt hat. Es hat seinen Reiz, eine optimale Strategie zu finden.

Da auch ich wissen möchte, ob die aktuellen Worker noch zu toppen sind; da auch ich wissen möchte, was die optimale Strategie ist, eine Fläche mit einfachen Zügen schnell zu besetzen, wird der CONTEST weiterlaufen (und ich werde vielleicht auch selber versuchen mitzumischen). Ich werde nicht täglich, aber doch regelmäßig den SuperUser laufen lassen.

Vereinzelt gab es Ideen oder Anfragen, den CONTEST in veränderter Form oder mit ganz neuem Spiel fortzuführen. Ich selber habe noch keine Pläne in dieser Richtung. Das heißt aber auch: hier ist alles offen. Ich könnte mir auch vorstellen, dass das nächste Spiel eine Community entwickelt. Wer hier Interesse hat, sollte eine Mail an die WWC Adresse schicken.

Der WEB WORKER CONTEST wollte, wie Eingangs gesagt, eine Idee präsentieren. Ich freue mich, wenn diese Idee aufgegriffen und weiterentwickelt wird. Code und Idee sind frei (GLP3).